Name: Robert Pawlik
geboren: Juli 1971
Wohnort: Selzthal
Beruf: Triebfahrzeugführer der ÖBB
   

Meine Vorfahren kamen ca. 1900 aus den böhmischen Ländern nach Selzthal und arbeiteten als Gelegenheits-, Eisenbahnarbeiter und Torfstecher. Sie waren bei Gründungen von Trachtengruppen engagiert und  auch sportlich unterwegs (Eisstock-Champion).

Ca. 2003 erwarb ich meine erste Ansichtskarte von Selzthal, und der Jäger und Sammler erwachte in mir. Seither bin ich auf der Jagd nach den alten Schätzen, die meinen Wohnort betreffen.

Mein Sammelgebiet ist in erster Linie Selzthal
weiters die Burg Strechau - Karten und Stiche
der Bau des Bosruck-Eisenbahntunnels und der Pyhrnbahn.
Anfang 2009 kamen noch österreichische Eisenbahnunfälle dazu.

Anfang Winter 2007 / 8 erreichte die Sammlung eine Größe von 180 Karten und es entstand die Idee diese Online zugänglich zu machen. Natürlich wusste ich nicht, ob sie auch für andere interessant wäre. Die Reaktionen waren und sind positiver als ich erwartet hatte und sind somit mein bester Lohn.

Alle auf meiner Seite gezeigten Karten und Stiche besitze ich im Original.

Hoffentlich finde ich noch viele schöne Karten um diese hier zeigen zu können.